Gelesen | Tschick – Wolfang Herrndorf

Mein erstes Buch von Wolfgang Herrndorf. Tschick ist auf einem ganz besonderem Weg in meine Hände gefunden. Denn aufmerksam geworden bin ich auf Wolfgang Herrndorf durch einen Livestream der wunderbaren Buchhandlung ocelot aus Berlin (ich war selbst noch nie dort, aber die Livestreams lassen meine Wunschliste permanent länger werden). Das Buch wurde mit letztendlich von…

Weiterlesen

Gelesen | Niemand verschwindet einfach so – Catherine Lacey

Titel: Niemand verschwindet einfach so. Autoren: Catherine Lacey Verlag: Aufbau Verlag Seitenzahl: 265 Klappentext: Eines Tages löst Elyria ein One-Way-Ticket nach Neuseeland und verschwindet spurlos. Während ihr Ehemann sie verzweifelt zu finden versucht, lässt sie sich auf Ihrer abenteuerlichen Reise immer mehr gehen. Dabei stellt sie fest, dass die eigentliche Reise eine Expedition in ihr…

Weiterlesen