Buch sucht neues zuhause | Januar 2018

Das Jahr ist noch jung und ich bin die Bücher in meinen Regalen durchgegangen und habe überlegt, welche von ihnen ein neues zuhause verdienen. Das ist also meine Auswahl für euch – es stehen noch weitaus mehr in den Regalen, bei denen ich mich nicht entscheiden kann, ob sie mir noch Freude bereite oder nicht.

75q9793ms9y0autzv6orq.jpg
Buch sucht neues zuhause – Januar 2018

Ich Liste euch die Titel mit Autor mal von oben nach unten auf. Wenn ihr noch weitere Informationen zur genauen Ausgabe des Buches oder dem Zustand habt fühlt euch frei jederzeit zu Fragen.

  1. Tödliche Kunst – Jonathan Santlofer
  2. Der Stoff aus dem die Träume sind – Johannes Mario Simmel
  3. Yeti – Legende und Wirklichkeit -Reinhold Messner
  4. Nicht wie weg – Jochen Till
  5. Das Bernsteinamulett – Peter Prange
  6. Einstein on the lake – Eine Sommer-Erzählung – Ulrich Woelk
  7. Die Tochter des Salzsieders/Die Herrin der Burg – Ulrike Schweikert
  8. Tödliches Sudoku -Shelley Freydont
  9. Nick&Norah – Soundtrack einer Nacht – Rachel Cohn und David Levithan
  10. Scriptum – Raymond Khoury
  11. Der Pfad im Schnee (Teil 1 von der Clan der Otori) – Lian Hearn
  12. Das Schwert in der Stille (Teil 2 von der Clan der Otori) – Lian Hearn
  13. Der Glanz des Mondes (Teil 3 von der Clan der Otori) – Lian Hearn
  14. Der Ruf des Reihers (Teil 4 von der Clan der Otori) – Lian Hearn
  15. Die Pfeiler des Glaubens – Ildefonso Falcones
  16. Rote Erde weißes Herz – Sylvie Winter
  17. Ausnahmezustand – Tom Clancy´s OP-Center – Tom Clancy/Steve Pieczenik

Wie macht ihr das?

Jetzt wisst ihr, was ich zukünftig mit Büchern vorhabe, die nicht langfristig bei mir wohnen dürfte. Ich interessiere mich dafür wie ihr das macht! Verschenkt ihr, verkauft ihr, spendet ihr oder geht ihr ganz anders damit um?

Fazit

Einige der Bücher haben ein neues zuhause gefunden und der Rest wandert jetzt in den öffentlichen Bücherschrank. Ich persönlich finde die Aktion befreiend und möchte sie auch zukünftig beibehalten.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe

Maren