Gelesen | Der Welt geht es besser, als Sie glauben – Jacques Lecomte

Es ist nicht alles Gold was glänzt. Aber es ist auch nicht alles schlecht. Wenn ich die Nachrichten sehe oder meinen News-Feed anschaue, habe ich das Gefühl, dass es mit der Welt Berg abgeht. Die meisten Menschen haben eher das Gefühl alles würde schlechter werden und nur wenige Bereiche würden sich zum positiven entwickeln.

Umso mehr hat mich dieser Titel angesprochen, denn der Klappentext beschreibt das Buch wie folgt:

Ein Aufruf für einen optimistischen Realismus – ein Kontrapunkt zur allgemeinen pessimistischen Weltsicht. In kurzen, zugespitzten Kapiteln zu Themen wie Armut, Hunger, Demographie, Krankheiten, Artenvielfalt, Terrorismus erörtert Jacques Lecomte die großen Erfolge der letzten Jahre und kommt zu dem Schluss, dass sich die Welt aktuell in einem insgesamt eher positiven Zustand befindet. Sein Buch bringt uns dazu, in diesen unruhigen Zeiten wieder an unsere Fähigkeit zu glauben, handeln und Dinge verändern zu können.

Sachbücher ziehen mich nur selten an. Hin und wieder landet dann doch mal eins zwischen meinen Händen. Oft frage ich mich, warum ich genau zu diesen Büchern greife. In den letzten Wochen und Monaten bin ich oft Zeuge von Gesprächen geworden, die sehr negativ behaftet waren. In genau diesen Situation fällt es mir oft schwer ein positiver Gegenpol in diesem negativen Umfeld zu sein. Wann immer ich einem Hema bezüglich an meine Grenzen stoße, habe ich diesen Drang in mir diese Lücken zu füllen. Und genau dann greife ich zu Sachbüchern und gehe Online-Recherchen nach, um diese Lücken zu füllen.

Genau an dieser Stelle hat mich dieses Buch abgeholt. Jacques Lecomte beleuchtet sachlich, realistisch und mit einem gesunden Optimismus 18 verschiedenen Bereiche, die sich in unserer Welt zum Positiven entwickeln. Dabei ist die Darstellung nicht einseitig, sondern zeigt neben der aktuellen Gesamtsituation, der Entwicklung der letzten Jahre, auch Gefahren auf, die der positiven Entwicklung noch im Weg stehen oder diese umkehren könnten.

Dieses Buch ist genau richtig für dich, wenn du dir einen Überblick darüber verschaffen möchtest, wie sich die Welt in der wir leben entwickelt und sich eine Portion sachlich gut fundierten, realistischen Optimums aneignen möchte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.